Buchvorstellung Beagle

 

 

    Kontakt 

 

          Links

 

                                   

 

 

 

 

Buchvorstellung: Beagle - Extrainfo Labor-Beagle

ansprechenden Äußeren und der Verträglichkeit mit Artgenossen ist der Beagle zu einem beliebten Familienhund geworden. Schon vor vielen

Jahren erlangte er aber auch traurige Berühmtheit, weil er wegen seines homogenen Erbgutes und der handlichen Größe zu dem klassischen

„Laborhund“ geworden ist. Und bis heute gibt es immer noch „Labor-Beagle“, die ein neues Zuhause suchen, wenn sie in der Forschung nicht

mehr benötigt werden.

Liebenswerter Jagdhund mit Familienanschluss von Silke Vitzthum und Susanne Rosenhäger Dank seines freundlichen Wesens, des

Informationen rund um Haltung, Pflege, Erziehung, Wesen und Beschäftigung dieser bezaubernden Rasse. Zusätzlich erfahren Sie, worauf

besonders zu achten ist, wenn man einen Beagle aus dem Labor übernimmt, und wie man am besten mit diesen Vierbeinern umgeht.

Silke Vitzthum bekam 2004 ihren ersten Beagle aus dem Labor. Heute leben drei Beagle in ihrer Familie. Sie betreibt eine Hundeschule, ist seit

Egal, ob Sie sich einen Beagle-Welpen vom Züchter holen oder sich für einen Labor-Beagle entscheiden, in diesem Buch finden Sie alle wichtigen

2005 im Tierschutz aktiv und kümmert sich um die Vermittlung dieser liebenswerten Hunde.

Susanne Rosenhäger arbeitet seit vielen Jahren als Trainerin für Hunde unterschiedlichster Herkunft und ist im Tierschutz aktiv. Der erste Beagle

zog bei ihr ein, als sie noch ein Teenager war. Heute hat sie sich auf diese Rasse spezialisiert und engagiert sich besonders für die Beagle aus dem Labor.

Erscheint im August 2010.

Seiten: 160, Ausgabe: Gebunden

ISBN: 978-3-88627-826-8

Preis: 16,95 € (Mwst: 7%) / SFr. 30,10

Reservieren Sie sich JETZT Ihr Exemplar

Es werden laufend Adoptions- sowie Pflegefamilien für Laborbeagle gesucht.