Herzenstiere Karo

 

 

    Kontakt 

 

          Links

 

                                   

 

 

Karo geb. 06.06.2012

meine kleine zarte Princesa aus Spanien vom Tierschutz la Palma

Die schöne Insel wird La Palma von den Einheimischen genannt. Die noch wenig touristisch erschlossene Insel wird

besonders von Wanderern, Naturliebhabern und Individualtouristen geschätzt. Wer auf La Palma nach

einem öffentlichen Tierheim Ausschau hält, sucht vergebens. Es gibt keins.

Dafür gibt es leider immer noch jede Menge Tierelend auf der Insel.

 Der Verein Tierschutz La Palma e.V. wurde 2001 ins Leben gerufen, um die Situation der Tiere auf der Insel zu verbessern.

Es wurden feste Futterstellen eingerichtet, die jeden Tag besucht werden. Hunde wie Katzen werden

dort täglich gefüttert. Wer noch nicht kastriert ist, wird eingefangen. Wer krank ist, wird behandelt.

Dafür sind wenige Pflegestellen vorhanden. Die Tiere werden wieder in die "Freiheit" entlassen

sobald sie gesund und fit sind. Fällt jedoch auf, das ein Tier in der sogenannten "Freiheit" nicht

überlebensfähig ist, wird es von der Pflegestelle aufgenommen und kommt auf die Vermittlungsseite.

Und so kam meine kleine Princesa nach Deutschland. Eine zarte liebevolle Katzendame die in den ersten

Monaten ihres Lebens schon einen harten Überlebenskampf hatte. Immer magerer wurde und sich auf

der Straße nicht behaupten konnte. Ein Glück das es Menschen gibt, die immer ein Argusauge auf ihre

Schützlinge haben und erkennen wann ein Tier mit seinen Kräften am Ende ist.

Anders gibt es leider auch Menschen auf der Insel die den Tieren nicht sehr freundlich gesinnt sind.

Auch Karo wurde ihnen ein Opfer. Was und wie genau es passierte, ob es ein bittendes mauzen

um eine Streicheleinheit war oder ob sie einfach nur ein Opfer aus Lust am Verletzen eines

Lebewesen geworden ist, wird ein Rätsel bleiben.

Was kein Rätsel ist, das ihr ein paar Zähne ausgeschlagen wurden.

Meine kleine schüchterne Chica... die anfangs mit Herzrasen unter dem Sofa saß,

kann endlich ein Leben voller Liebe und Geborgenheit führen...

So wie es sich für ein Lebewesen mit Herz, Gefühl und Seele gebührt.

Wir gedenken an all diejenigen die dies nie erfahren dürfen